Facebook Social Media

5 wenig bekannte Facebook Funktionen

Einige Facebook Optionen die nicht immer geläufig sind

Facebook testet ständig neue Funktionen, um seinen Nutzern einen Mehrwert zu bieten. Natürlich nicht ohne Grund!

Es liegt im Interesse des Netzwerkes seine Mitglieder so lange wie möglich auf der eigenen Webseite zu halten. Einige Facebook Funktionen sind weniger geläufig, was aber nicht bedeutet, dass sie nicht praktisch wären.

Dieser Artikel zeigt Ihnen 5 interessante Features.

Facebook Listen

Facebook ListenSie wollen in Ihrem Newsstream nur die Inhalte bestimmter Freunde und Seiten sehen. Facebook ermöglicht es Ihnen durch das Anlegen von Interessenslisten.

Hierfür rufen Sie zunächst https://www.facebook.com/bookmarks/interests auf.

Anschließend klicken Sie einfach auf „Liste erstellen“ und wählen die gewünschten Facebook Seiten sowie Freunde aus. Abschließend benennen Sie Ihre Liste noch gewünscht.

 

Facebook Benachrichtigungen

facebook benachrichtigungenMit diesem Feature können Sie sich benachrichtigen lassen, wenn eine Facebook Seite ein neues Posting einstellt. Sie verpassen so keinen Beitrag mehr.

Um diese Funktion zu nutzen, klicken Sie auf den „Gefällt mir Button“ im Header und wählen anschließend „Benachrichtigungen erhalten“.

 

Privaten Facebook Accounts folgen

Facebook abonnierenSie müssen mit Personen nicht zwangsweise befreundet sein, um deren öffentliche Facebook Beiträge lesen zu können. Ähnlich wie auf Twitter können Sie interessanten Persönlichkeiten auch einseitig folgen.

Hierfür gehen Sie auf das gewünschte Profil und klicken das abonnieren Feld.

 

Facebook Postings in eigene Webseite oder Blog einbinden

Facebook Posting einbettenEs kann wirklich nervig sein ständig Screenshots von Facebook Beiträgen zu machen, um auf ein ausgewähltes Posting zum Beispiel im eigenen Blog hinzuweisen.

Warum binden Sie den gewünschten Beitrag nicht einfach ein? Rechts oben ist bei jedem Facebook Post ein kleiner Pfeil nach unten. Diesen müssen Sie anwählen und anschließen auf „Beitrag einbetten“ gehen.

Im Nu erhalten Sie den Code zum einbinden in Ihre Webseite!

 

Facebook Link speichern

Facebook Link speichern

Sie sind auf einen interessanten Artikel gestoßen, aber leider haben Sie aktuell nicht die Zeit diesen durchzulesen. Dann speichern Sie den Link doch einfach für einen späteren Zeitpunkt ab! Dieses Funktion erreichen Sie wiederum über den kleinen Pfeil rechts oben.

 

Auf diese Weise vermerkte Links finden Sie nach dem Einloggen  auf der linken Seite Ihrer Facebook Startseite.

Welche Facebook Funktionen finden Sie besonders praktisch? Wir freuen uns über Ihre Kommentare!

 

Weitere Artikel auf diesem Portal

5 fatale Facebook-Fehler

Social Media für Hotels: 8 Tipps für Ihre Facebook Fanpage

So starten Sie Ihre erste erfolgreiche Facebook Werbeanzeige

Mehrsprachigkeit auf Facebook ? Ein kurzer Überblick

AMP Seite : Link zum Impressum
Peter-Georg Lutsch
Peter-Georg Lutsch ist Co-Founder von digital-media-manager.com, Dipl. Politikwissenschaftler, Social Media Manager (ils), Dozent und Digital Entrepreneur. Seit 2009 beschäftigt er sich intensiv mit den Themen Social Media und Onlinemarketing.
Weitere interessante Artikel
Instagram Fotos direkt auf Twitter teilen
Praxis-Tipp: Instagram-Fotos auf Twitter direkt posten
So erstellen Sie Ihre Twitter Moments
So erstellen Sie Ihre Twitter Moments
4 Comments

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar*

Your Name*
Your Webpage