Content Marketing Social Media Tools

18 Social Media Management-Tools im Überblick [Infografik]

Sobald Sie als Unternehmen regelmäßig mehrere Social Media-Kanäle mit Inhalten bespielen, müssen Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie Ihre Social Media-Aktivitäten koordinieren möchten. Nicht jedes Social Network kann mit den gleichen Texten und Bildern bespielt werden. Außerdem kann es sein, dass Ihre Inhalte zu unterschiedlichen Zeiten auf den unterschiedlichen Networks Beachtung finden. Hinzu kommt, dass Ihr Social Media wahrscheinlich nicht nur von einer einzigen Person gesteuert wird, sondern Sie ein ganzes Team beschäftigen, um Ihre Kanäle mit Leben zu füllen.

Social Media wird schnell zum Zeitfresser und deshalb benötigen Sie ein Social Media Management-Tool. Von dieser Plattform aus koordinieren Sie, wenn möglich, alle Ihre Social Media-Aktivitäten.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen einen Überblick geben, welche Social Media Management-Tools es derzeit auf dem Markt gibt und das Augenmerk darauf legen, welche sozialen Netzwerke von dem jeweiligen Tool unterstützt werden. Nicht jedes Tool ist dabei für jeden Selbständigen, jedes KMU oder jeden Konzern empfehlenswert. Hier kommt es auf die individuellen Bedürfnisse und Ressourcen an.

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Um den Tools keine Präferenz zu geben, habe ich sie in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Am Ende des Artikels finden Sie eine Infografik, die Ihnen zeigt, welches Tool, welche Social Networks unterstützt.

1. Agora Pulse

Agora Pulse ist ein amerikanisches Tool. Es bietet neben dem Planen von Social Media-Posts auch Monitoring und CRM an. Es gibt vier verschiedene Preisstaffeln, angefangen von 29 Dollar im Monat bis hin zu 199 Dollar im Monat. Folgende Netzwerke werden unterstützt: Facebook, Twitter, Instagram, Google+ und Linkedin.
Agora Pulse öffnen und selbst ansehen*

Simple Social Media Management mit Agora Pulse

2. Big Connect

Big Connect ist ein deutsches Social Media Management-Tool. Es bietet umfangreiche Funktionen für die Arbeit im Team. Neben dem Management Tool gibt es auch Monitoring und Analytics. Eine kostenlose Demo kann angefordert werden. Zu den Kosten des Tools werden auf der Webbsite keine Angaben gemacht. Auf den ersten Blick macht es den Eindruck ,als wenn sich dieses Tool besonders für große Unternehmen eignet, die viele unterschiedliche Social Media-Profile verwalten und viele Kundenanfragen über Social Media erhalten.


Folgende Netzwerke werden unterstützt: Facebook, Twitter, Instagram, Linkedin, Pinterest, YouTube, Whatsapp.


BIG Social Media Management besuchen

Big Social Media Management

3. Buffer

Buffer ist ein amerikanisches Social Media Management-Tool. Es ist in der Grundversion kostenlos, dann aber auch recht eingeschränkt nutzbar z.B. in der Anzahl der Posts, die man vorausplanen kann. Es gibt verschiedene Tarife, der Individual Tarif liegt bei 10 Dollar pro Monat, der teuerste Tarif mit den meisten Leistungen liegt bei 399 Dollar im Monat.

Ein ausführliches Tutorial, wie man Buffer im Social Media-Alltag anwenden kann, habe ich kürzlich veröffentlicht.

Folgende Netzwerke werden unterstützt: Facebook, Twitter, Google+, Linkedin und Pinterest.

Zur Buffer Webseite

Social Media planen mit Buffer

4. CoSchedule

CoSchedule kann als Plugin in WordPress-Blogs integriert werden. Neben dem Befüllen eines Redaktionskalenders können Sie mit diesem Tool u.a. auch Ihre Social Media-Posts planen. CoSchedule kann für 14 Tage kostenfrei getestet werden. Es gibt die Möglichkeit verschiedene Preismodelle für den Einzel- oder Teamgebrauch zu buchen. Es startet bei 19 US Dollar bis hin zu 359 Dollar.

Folgende Netzwerke werden unterstützt: Facebook, Twitter, Google+, Linkedin, Pinterest und Tumblr.

Zur Website

Social Media Tool CoSchedule

5. Edgar

Bei diesem Tool kann man Inhalte, die Sie später über Ihre Social Media-Kanäle sharen möchten, in einer Art Bibliothek ablegen. Sie teilen dem Tool mit, auf welchen Kanälen es geteilt werden soll. Ebenso vergeben Sie Kategorien für die einzelnen Updates z.B. Bloglinks, Zitate, Videos etc. Dann legen Sie fest, welche Updates auf welchen Networks um welche Uhrzeit geteilt werden sollen. Sie legen Ihre Updates in Ihrer Library ab und Edgar entscheidet dann nach Ihren zuvor festgelegten Regeln, wann welche Updates auf welchen Social Media-Kanälen geseeded werden. Wenn alle Updates einer Kategorie abgearbeitet sind, startet Edgar von vorne. Edgar kostet 49 Dollar pro Monat.

Unsere Redakteurin Bianka Bensch hat sich Edgar vor einiger Zeit intensiver angeschaut und getestet.

Unterstützte Netzwerke: Facebook, Twitter und Linkedin

Zur Website

SocialMedia Planen mit Edgar

6. Everypost

Wie einige andere Tools auch, bietet Everypost neben dem Planen und Veröffentlichen von Social Media-Posts auch Content Curation an. Von sich selbst sagt Everypost, dass sie die einfachste und komfortabelste Lösung zum Teilen von Social Media-Content anbieten. Es gibt eine freie Version. Hier ist es aber nur möglich bis zu 10 Posts zu planen. Die anderen Preise variieren zwischen 9,99 Dollar und 199,99 Dollar pro Monat. Wenn man Social Media im Team betreut, müssen mindestens 49,99 Dollar pro Monat investiert werden.

Unterstützte Netzwerke: Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Pinterest, Tumblr

Zur Website

 Social Media Publishing simplified mit Everypost

7. Facelift

Facelift ist ein sehr umfangreiches Social Media Management-Tool. Neben dem Planen und Veröffentlichen von Social Media-Posts bietet Facelift umfangreiche Möglichkeiten in den Bereichen Monitoring, Analytics, Social Media Advertising, CRM usw. an. Wie viel das Tool kostet, kann erfragt werden.

Unterstützte Netzwerke: Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, YouTube, Tumblr

Zur Website

Digital Marketing Platform Facelift

8. Falcon.io

Bei Falcon.io haben Sie die Möglichkeit Ihre Online- und Offline-Aktivitäten im Content Marketing in einem Content Kalender zu planen. Neben der Contentplanung und Veröffentlichung kann man hier seine Social Media-Kanäle monitoren und das eigene Engagement analysieren. Falcon ist ein dänisches Unternehmen. Zu den Kosten für dieses Tool werden auf der Website keine Angaben gemacht. Es kann zu Testzwecken eine Demo-Version angefordert werden.

Unterstützte Netzwerke: Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Tumblr

Zur Website

Social Media Planen mit Falcon.io

9. Hootsuite

Hootsuite ermöglicht selbst in der kostenfreien Version das unbegrenzte Planen von Social Media-Posts für maximal drei Social Media-Kanäle. Die Pro-Version ist für Selbständige und kleine Unternehmen geeignet und kostet 7,99 Euro monatlich. Der Preis für die Enterprise Version kann erfragt werden. Diese bietet sich für Unternehmen mit vielen Social Media-Präsenzen und Social Media-Teams an.

Eine umfangreiche Schritt-für-Schritt-Anleitung für Hootsuite habe ich hier beim digital-media-manager.com veröffentlicht.

Unterstützte Netzwerke: Facebook, Twitter, Instagram, Google+, Linkedin, YouTube, Xing

zur Website

Hootsuite Social Media Tool

10. Postplanner

Postplanner hat sich zum Ziel gesetzt, dass Engagement der Social Media-Aktivtäten in den Fokus zu stellen. Laut Website plant und veröffentlicht die App die Social Media-Posts so, dass sich das Engagement der User auf den entsprechenden Kanälen erhöht. Es identifiziert den richtigen Content für die Seite und möchte so mehr Reichweite und mehr Traffic erzielen. Neben dem Finden von richtigem Content postet die App diese Inhalte dann auch. Die App kostet sieben Dollar pro Monat.

Verfügbare Netzwerke: Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest

Zur Website

 Social Media Tool Postplanner

11. Scompler

Mit Scompler sagen Sie Ade zum Excel-Redaktionskalender. Laut Website ist es virtueller Newsroom, Redaktionsplan, Redaktionskalender und Produktionssteuerung. Scompler ist in vier Versionen verfügbar: Scompler One (0 Euro), Scompler One+ (19 Euro monatlich), Scompler Team (49 Euro pro Monat), Scompler Pro (auf Anfrage)

Scompler ist viel mehr als nur ein Social Media Management-Tool. Es hilft dabei, komplexe Social Media und Content Strategien zu entwickeln und umzusetzen.

Verfügbare Netzwerke: Facebook, Twitter, laut Scombler werden demnächst Linkedin und Xing folgen

Zur Website

Scombler. Content Marketing strategisch geplant. Perfekt umgesetzt

12. Sendible

Sendible ist eine Social Media Management-Software aus Großbritannien. Sie kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Das günstigste Paket kostet 49 € pro Monat, die Premium-Version 399 € pro Monat. Neben Publishing bietet die Software Collaboration, Analytics, Monitoring und CRM.

Verfügbare Netzwerke: Facebook, Twitter, Instagram, Google+, Linkedin, Pinterest, Tumblr, Flickr, Blogger

Zur Website

Powerful Social Media Software Sendible

13. SocialHub

Social Hub nennt sich selbst die wahrscheinlich einfachste Social Media Suite für Publishing und Community Management. Mit dem Tool können Sie Ihre Posts für die sozialen Netzwerke planen und Communityfragen zentral koordinieren und beantworten. Über die Insights können Sie Optimierungspotentiale entdecken und die Strategie entsprechend anpassen. Preise sind auf der Website nicht einsehbar. Seit Mai sind über SocialHub auch Ergebnisse aus dem Social Media Monitoring verfügbar, die helfen sollen den Kundenservice auch auf indirekte Markenerwähnungen im Social Web auszudehnen (vgl. Monitoringmatcher-Newsletter vom 20. Mai 2016)

Verfügbare Netzwerke: Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, bald: Whatsapp und WordPress

Zur Website

Das Social Media Management Tool SocialHub

14. Socialpilot

Neben dem Vorausplanen von Social Media-Posts für verschiedene Netzwerke kann man auch fremden Content kuratieren. Ebenso ist es möglich viele Social Media-Posts als Massen-Upload hochzuladen und im Team zu arbeiten.

Verfügbare Netzwerke: Facebook, Twitter, Instagram, Linkedin, Pinterest, Tumblr, Xing

Zur Website

 

Social Media Scheduling mit Socialpilot

15. Some.io

Some.io ist ein Social Media-Reaktionssystem, das sich ebenfalls für die Arbeit im Team anbietet. Neben dem zeitgesteuerten Planen von Social Media-Posts kann man den Mitgliedern unterschiedliche Rechte vergeben. Außerdem kann man Entwürfe ablegen und Veränderungen und Bearbeiter von Posts nachvollziehen. Die Software erstellt Erfolgsstatistiken für jeden Post. Das Tool kann 14 Tage kostenlos getestet werden, die Preise sind auf der Website nicht einsehbar.

Verfügbare Netzwerke: Facebook, Twitter, Linkedin, Pinterest

Zur Website

Das Social Media Redaktionssystem Some.io

16. SproutSocial

SproutSocial ist das Tool zum Planen, Veröffentlichen von Social Media Posts und Analysieren der Performance der einzelnen Social Media-Kanäle. Es kann 30 Tage kostenfrei getestet werden. Danach stehen drei Preismodelle zur Verfügung. Das günstigste Paket ist für 59 Dollar im Monat erhältlich.

Verfügbare Netzwerke: Facebook, Twitter, Instagram, Google+, Linkedin

Zur Website

Scheduel Publish Analyze with Sprout Social

17. Swat.io

Swat.io st ein Social Media Management-Tools um Social Media im Team zu organisieren. Es ermöglicht Teams, seine Inhalte über die sozialen Kanäle hinweg zu planen, freizugeben und den Überblick zu behalten. Swat.io kann kostenlos getestet werden. Es gibt Enterprise- und Agentur-Lizenzen. Die Preise starten ab 250 Euro monatlich. Darin enthalten sind: Community Management, Customer Service, Content Planung und Publishing, Statistiken, unlimitierte Kanäle und Posts. Hinter dem Tool stecken die Socialisten aus Österreich.

Verfügbare Netzwerke: Facebook, Twitter, Instagram, Google+, YouTube, Whatsapp

Zur Website

 Social Media Management für Teams Swat.io

18. 247Grad

247Grad Connect ist eine deutsche Social Media Management-Software. Das Tool kann 30 Tage kostenlos getestet werden, danach ist es kostenpflichtig. Die Preise können erfragt werden. Das Tool eignet sich besonders für Unternehmen mit hohem Social Media-Aufkommen und großen Social Media-Teams. Einen ausführlichen Bericht mit Schritt für Schritt-Anleitung zur Einrichtung des Dashboards habe ich kürzlich hier veröffentlicht.

Verfügbare Netzwerke: Facebook, Twitter, Instagram, Google+, Linkedin, YouTube

Zur Website

 Social Media Management mit 247Grad

Fazit

Es gibt unheimlich viele Social Media Management-Tools auf dem Markt , viele funktionieren ganz ähnlich und diese Liste ist keinesfalls vollständig. Nicht jedes Tool ist für jedes Unternehmen sinnvoll. Sie sollten sich die Frage stellen, welche Anforderungen Sie an das System haben, welche Netzwerke Sie von hier aus bedienen und betreuen möchten, und mit welchen Ressourcen Sie ausgestattet sind.

Demnächst wird es hier auf dem Blog weitere ausführliche Social Media Management-Tool-Vorstellungen geben.

Welche Tools haben Sie schon getestet oder welche nutzen Sie? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Die 18 Social Media Management-Tools und die unterstützten Social Networks als Infografik

Social Media Management Tools als Infografik erstellt von Juliane Benad

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Impactana: Finden Sie den relevanten Content

11 hilfreiche Tools für Instagram

Social Media im Kommunikations-Mix

Juliane Benad
Juliane Benad ist Internationale Betriebswirtin mit Schwerpunkt Marketing und Social Media-Managerin. Sie arbeitet im Online Marketing eines Frankfurter Fachverlages und betreut hier u.a. die Social Media-Kanäle. Außerdem hat sie ihr eigenes Blog „www.juliane-benad.de“ auf dem sie über Social Media und deren Umsetzung schreibt. Ehrenamtlich berät Juliane Benad Vereine beim Aufbau ihrer Social Media-Präsenzen und Strategien.
Weitere interessante Artikel
Twitter Profil einrichten Startseite von Twitter aufrufen
In 8 Schritten zu Ihrem professionellen Twitter-Profil inkl. Infografik
Einige Facebook Optionen die nicht immer geläufig sind
5 wenig bekannte Facebook Funktionen
3 Comments
  • Vera Schmies Sep 5,2017 at 8:34

    Hallo Juliane,

    danke für eine tolle Übersicht! Da darf eigentlich auch Blog2Social nicht fehlen. Das Tool gibt es als WordPress Plugin und als WebApp und postet direkt vom Blog auf 14 sozialen Netzwerken.

    Schau‘ es Dir gerne einmal im 30-tägigen Test an!

    Liebe Grüße,
    Vera

  • Katrin Schollmeyer Jan 20,2017 at 16:54

    Hallo Juliane,
    vielen Dank für den interessanten Überblick über die unterschiedlichen Tools.
    Anbei eine Information zu Sprinklr – dem umfassendsten Social Media Management Tool speziell für Unternehmen.
    Viele Grüße
    Katrin

  • […] 18 Social Media Management Tools […]

Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar*

Your Name*
Your Webpage